start

www.pssk.de

WWiadomości bieżące Zarządu PSSK

2007

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualne terminy:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Theater am Olgaeck e.V.
Charlottenstr. 44, 70182 Stuttgart

28. November 2018, 19:00 Uhr

 

Konzert anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft                                Stuttgart - Łódź / Lodz

 

Witold Janiak Trio

Zagrajcie swoją muzykę / Spielt eure Musik

Weltmusik war schon immer die interessanteste Inspirationsquelle für den Jazz. Musiker aus aller Welt suchten in der Musik ihrer Vorfahren nach den Antworten in Bezug auf die quälenden Fragen wie man sich am besten in der (modernen) Welt zurechtfindet. „Hier stellen volkstümliche Phrasen den Vorwand für schöne und weite Reisen dar. Polnische Musik ist wunderschön. Polnischer Jazz auch."  (Jazz Forum)

Witold Janiak – Pianist, Komponist. Absolvent der Musikakademie in Katowice. Preisträger des Wettbewerbs zeitgenössischer Musik 1998 in Kraków. Er war zweifacher Preisträger des Jazzoscars der Melomani-Gesellschaft in den Jahren 2009 und 2014. Er arbeitete u.a. mit Zbigniew Namysłowski, Cezary Konrad, Piotr Baron, Maciej Strzelczyk, Krzysztof Ścierański, Michał Kobojek, Adam Rymarz sowie Tatiana Okupnik und Monika Brodka zusammen.

 

Witold Janiak, Klavier

Rafal Różalski, Bass

Kamil Miszewski, Schlagzeug

 

Eintritt 10,- / 8,- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch den schalldichten Vorhang. Das Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks

 

bis So, 06.01.2019

 

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

+49 (0) 721 - 8100 - 0

 

https://zkm.de/de/ausstellung/2018/07/durch-den-schalldichten-vorhang-das-experimentalstudio-des-polnischen-rundfunks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus der Heimat
des Landes Baden-Württemberg
Schlossstr. 92, 70176 Stuttgart

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18 Uhr, EG, Großer Saal

 

Zofia Nałkowska - Karol Szymanowski

Liebe, Hoffnung, Enttäuschung

Klavier: Aleksandra Mikulska, Lesung: Bożena Żołyńska

 

Karol Szymanowski (1882-1937) ist ein vom Publikum in Polen gefeierter Komponist, Zofia Nałkowska (1885-1954) gilt in ihrer Heimat als bedeutende Literatin. Beide stehen in der Öffentlichkeit, sind engagierte, auch kritische Patrioten und zugleich bewusste, weit gereiste Europäer. 1930 lernen sie sich in Zakopane kennen. Zofia Nałkowska ist von dem Musiker, der an Tuberkulose erkrankt ist, dies aber nicht zugibt, fasziniert. Die Sechsundvierzigjährige, nach zwei Ehen enttäuschte Schriftstellerin wird für ihren Charme, ihre Intelligenz und Schönheit weithin bewundert. Zwischen 1930 und 1937 beschreibt sie in ihrem Tagebuch die schüchtern wachsende, schließlich aber doch enttäuschte Hoffnung, von Szymanowski geliebt zu werden.

Ein musikalisch-literarischer Abend stellt die beiden Künstler vor.

Aleksandra Mikulska wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, u. a. beim Frédéric-Chopin-Wettbewerb in Warschau. Sie ist regelmäßig zu Gast bei diversen Festivals und arbeitet als Solistin mit namhaften Dirigenten.

Bożena Żołyńska hat Violine, Gesang und Schauspiel studiert. In ihren Programmen vereint sie diese Elemente. Sie ist an Kunstprojekten wie Tanzperformances und Konzerten beteiligt.

 

Anreise zum Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg, Schlossstraße 92, 70176 Stuttgart mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Stadtbahnlinien U2, U29, U34 Buslinie 41: Haltestelle Schloss-/Johannesstraße, S-Bahn: Feuersee.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22. Weinstadt Jazztage 2019

 

ZBIGNIEW NAMYSŁOWSKI QUINTET

 

Am 21.März 2019, 20:30, Stiftskeller

71384 Weinstadt- Beutelsbach, Stiftstraße. 32

 

Eintritt 18,- €

 

 

 

 

 

bi 

 

 

 

   

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Polnisch AG für Jung und Alt

 

Wir suchen Kinder und Erwachsene mit deutsch-polnischen oder

polnischen familiären Hintergrund, die polnisch lernen oder vertiefen

wollen.

 

Ort: AWO Begegnungs- und

Servicezentrum Fasanenhof,

Solferinoweg 7, 70565 Stuttgart

Stufe I – Do. 16 – 18 Uhr

Stufe II – Fr. 16:30 – 18:30 Uhr

 

Kontakt: Fr. Ragan 0176 48322433

 

Kurs języka polskiego

 

Szukamy dzieci i dorosłych z niemiecko-polskich albo polskich

rodzin zainteresowanych nauką języka polskiego.

 

Miejsce nauki: AWO Begegnungsund

Servicezentrum Fasanenhof,

Solferinoweg 7, 70565 Stuttgart

Poziom I – Czw. 16:00 – 18:00

Poziom II – Pią. 16:30 – 18:30

 

Kontakt: p. Ragan  0176 48322433

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filmprogramm des Slavischen Seminars

(Universität Tübingen):

 

http://www.slavistik.uni-tuebingen.de/angebote/kino.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Polski ogródek, to polskojęzyczna grupa zabawowa 

dla małych dzieci ☺

Zapraszamy do udziału w zajęciach polskiej grupy 

zabawowej dla rodziców z dziećmi od 0 do 6 lat.
Spotkania odbywaj
ą się w piątki o 16.00.
Adres: przedszkole przy Langenburger Straße 26,

70435 Stuttgart-Zuffenhausen.

Zgłoszenia i kontakt: 

Hanna Grymel Tel. 0176 400 111 97

hannagrymel@me.com

 

Lekcje języka polskiego dla dzieci w wieku 6-8 lat odbywają się w tej chwili w piątki w Stadteilhaus Mitte.

Adres: Christophstraße 34, 70180 Stuttgart

Godzina: 14.00-15.00

Prowadzenie: Milena Karwacka

 

Zapraszamy też do teatru dla dzieci, również w Stadteilhaus Mitte, w piątki co dwa tygodnie.

Adres: Christophstraße 34, 70180 Stuttgart

Godzina: 15.30-17.30

Prowadzenie: Sylwia Krezelok

 

 

http://hannagrymel.wix.com/polskagrupa-stutgart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Begegnungsstätte Bischof-Moser-Haus,

   Wagnerstr. 45, 70182 Stuttgart

 

Julie Siegle-Raum, Bürgerräume Stuttgart West, Bebelstr. 22, 70193 Stuttgart

 

„Porozmawiajmy o...” – spotkanie towarzyskie

 

      Sophie Knosp Raum, Bürgerräume Stuttgart West, Bebelstr. 22, 70193 Stuttgart

       Bürgerräume Stuttgart-West, Julie Siegle-Raum

      Bebelstr. 22, 70193 Stuttgart

 U-Bahn-Haltestelle Schwab-/ Bebelstraße Bebelstr.22, 70193 Stuttgart